Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Licht aus dem Halbleiter. Hochleistungsdioden-Laser für die Produktionstechnik

 
: Demmer, A.; Zaboklicki, A.

VDI-Z integrierte Produktion 139 (1997), No.6, pp.8-9
ISSN: 0042-1766
German
Journal Article
Fraunhofer IPT ()
HDL; Hochleistungsdiodenlaser; Integrationsfähigkeit; laser; lasermaterialbearbeitung; laseroberflächenbehandlung; laserstrahlhärtung; laserstrahlschweißen; laserunterstütztes Härten; Produktionstechnik; Umformprozeß; Wirkungsgrad; Zerspanprozeß

Abstract
Die Fortschritte in der Lasertechnologie verbessern ständig die Prozeßketten in der Produktionstechnik und tragen damit entscheidend zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit bei. Der Laserstrahl als "thermisches Universalwerkzeug" hat sich bis jetzt in speziellen Bereichen bei der Materialbearbeitung wie z.B. Schneiden, Schweißen und Beschriften durchgesetzt. Für diese Verfahren wurde bereits der Nachweis erbracht, daß sich mit dem Laser technologisch-wirtschaftliche Vorteile für ein Produkt ergeben. Daneben gibt es weitere Verfahren wie z.B. Laserhärten, Laserbiegen sowie laserunterstützte Zerspan- und Umformprozesse. Diese können aufgrund ihrer hohen Investitions- und Betriebskosten für eine Laseranlage sowie des großen Platzbedarfs herkömmlicher Gas- und Festkörperlaser nicht wirtschaftlich in der Produktion eingesetzt werden. Eine neue Generation von Lasern bietet völlig neue Perspektiven für den industriellen Durchbruch dieser Verfahren: Der Hochleistungsdioden-Laser (HDL), dessen E insetzbarkeit die Mitarbeiter des Fraunhofer IPT überprüfen, könnte in der Hochtechnologie der Materialbearbeitung einen Quantensprung darstellen. Wird der mobile HDL im Taschenformat die Produktionstechnik von morgen revolutionieren?

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-22061.html

<