Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die lernfähige Fabrik

 
: Westkämper, E.

TU Chemnitz-Zwickau, Fakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik; TU Chemnitz-Zwickau, Institut für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme:
Internationale Fachtagung und Ausstellung Strategien für innovative kleine und mittlere Unternehmen 1996. Vortragsband
Chemnitz, 1996
pp.29-38
Tage des System- und Betriebsingenieurs <1996, Chemnitz>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Fertigung; Fertigungsplanung; Fertigungssteuerung; Lernen; Lernendes Unternehmen

Abstract
Im Beitrag werden eineige Ansätze der lernfähigen Fabrik dargestellt. Besonderer Wert wird auf die Grundlagen der Lernfähigkeit und einige innovative Ideen gelegt. Wir haben heute die Instrumente, um diesen Weg zu beschreiten. Der Computer ist ein elementares Werkzeug der Produktion und in allen Bereichen im Einsatz. In der Entwicklung und Konstruktion, in der Produktionsplanung und -steuerung sowie in der Fertigung und Montage werden zur Zeit neue Anwendungssysteme entwickelt, welche die Anwendung moderner Methoden ermöglichen und zu einer Leistungssteigerung und Kostensenkung beitragen werden. Das Bild zeigt einige der tragenden Entwicklungen in der Forschung, die zu einem sogenannten Intelligent Manufacturing führen werden. Von herausragender Bedeutung sind darin die Simulation sowie Informationssysteme, die immer präzisere Aussagen bereits im Vorfeld von Entscheidungen unterstützen. Das maschinelle Lernen hat eine hohe Bedeutung vor allem in der Prozeßüberwachung und -diagnose sowi e in der präventiven Optimierung der Fabrik.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-22036.html