Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kritische adiabatische Scherfestigkeit unter Druckbelastung von einem niedriglegierten Stahl und einer Titanlegierung

 
: Manwaring, S.; Meyer, L.W.

Fraunhofer-Institut für Angewandte Materialforschung -IFAM-, Bremen:
Fraunhofer-Institut für Angewandte Materialforschung. Tätigkeitsbericht 1986
Bremen, 1985
pp.30-45 : Abb.
German
Book Article
Fraunhofer IFAM ()
adiabatische Scherbandbildung; Hopkinson-Druckaufbau; Hutprobe; kritische Scherfestigkeit; niedriglegierter Stahl; Scheibenprobe; Schergeschwindigkeit; Titanlegierung

Abstract
Das Phänomen der adiabatischen Scherbandbildung wird mit Hilfe eines Split-Hopkinson-Druckaufbaus untersucht. Die Probenbelastung erfolgt mit Hilfe spezieller Werkzeuge, wodurch eine Scherbenbelastung im Werkstoff erreicht wird. Das Verhalten eines niedriglegierten Stahls und einer Titanlegierung wird durch die kritische adiabatische Scherfestigkeit in ihrer Abhängigkeit von der Schergeschwindigkeit und der ertragenen Verformung charakterisiert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-21165.html