Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kopplung der Simulation mit Methoden des Datenmanagements

 
: Wenzel, S.; Meyer, R.

Kuhn, A.; Reinhardt, A.; Wiendahl, H.-P.:
Handbuch Simulationsanwendungen in Produktion und Logistik
Braunschweig: Vieweg, 1993 (Fortschritte in der Simulationstechnik 7)
ISBN: 3-528-06581-8
pp.347-368
German
Book Article
Fraunhofer IML ()
Auftragseinsteuerung; Datenanalyse; Datenaufbereitung; Datenmanagement; simulation; Simulationsdatenbasis; Simulationstechnik; Störprofil; Systemlast; Transportmatrix; Transportvorgang

Abstract
Das Datenmanagement umfaßt in seinen klassischen Funktionen alle organisatorischen und technische Aufgaben innerhalb eines Unternehmens, die dem Entwurf der Daten sowie ihrer Haltung und Bereitstellung dienen. Darüber hinaus stellt es eine Reihe von Dienstleistungsfunktionen (Datenaufbereitung und -analyse) zur Verfügung, die auf die aus dem Unternehmensdatenmodell abgeleitete Datenbasis und die darauf definierten Funktionalitäten zugreifen. Der vorliegende Beitrag diskutiert den Einsatz dieser Dienstleistungsfunktionen zur Beschreibung der Auftragseinsteuerung bei der Simulation von Materialflußsystemen bzw. zur Formulierung eines verallgemeinerten Produktionsprogramms bei der Simulation von Produktionsanlagen. Darüber hinaus wird der Nutzen der Datenmanagementfunktionen bei der Beschreibung von Störprofilen aufgezeigt. Anhand von Anwendungsbeispielen werden die theoretischen Ausführungen auf die Praxis übertragen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-20994.html