Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Konzeption und Implementierung von Prozeßketten. Informationstechnische Integration von CA-Anwendungen

 
: Ulbrich, A.

IBM Deutschland GmbH:
Proceedings zum IBM-Anwenderkongreß
1993
pp.1-11
IBM-Anwenderkongreß <1993, Garmisch-Partenkirchen>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPK ()
integration; Modellierungsmethode; modelling method; process chain; product modelling; Produktmodellierung; Prozeßkette; STEP

Abstract
Die Situation der Rechnerunterstützung vieler Industriebetriebe ist durch Insellösungen und partiell gekoppelte Systeme gekennzeichnet. Medienbrüche zwischen den einzelnen Systemen verhindern eine durchgängige Informationsverarbeitung. Dadurch werden Qualität und Geschwindigkeit negativ beeinflußt. Um durchgängige Informationsflüsse zu realisieren, muß häufig der Grad der Rechnerunterstützung erhöht werden. Mit zunehmender Rechnerunterstützung erhöht sich jedoch der Kommunikationsbedarf der eingesetzten Systeme. Eine Realisierung des Informationsaustauschs auf der Basis von Kopplungslösungen stößt schnell an ihre Grenzen, da die Anzahl der notwendigen Kopplungsbausteine überproportional wächst, Informationen aus verscheidenen Systemen nicht immer überführbar sind und die Pflege bzw. Gewährleistung der Konsistenz einer Vielzahl zum Teil redundanter Datenbasen zunehmend schwieriger wird. Diese Situation soll durch die Einführung von Prozeßketten überwunden werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-20936.html