Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Kommunikations- und Informationstechnik als Voraussetzung zur Produktionssicherung

Communication and information pre-condition for quality
 
: Kring, J.R.

Warnecke, H.-J. ; Gesellschaft für Management und Technologie -gfmt-, München; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Produktionssicherung. Sichere Prozesse, zuverlässige Informationen, Qualifizierung, Zeit
München, 1991
ISBN: 3-89415-026-2
pp.131-145
Tagung Produktionssicherung <1991, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
CAQ; CIM; information; integration; Kommunikation; Organisation; organization; product life cycle; Qualitätssicherung; quality control; team; teamarbeit; teamwork

Abstract
Die Forderung nach einer alle Funktionsbereiche umfassenden Qualitätssicherung, die Möglichkeiten integrierter Rechnersysteme und die Forderungen nach beschleunigten Entwicklungsvorgängen haben einen starken Einfluß auf die Gestaltung der Abläufe in der Qualitätssicherung. Qualitätssicherung im Team wird aktuell als vorteilhafte Organisationsform gesehen und vielfach erprobt. Nicht nur die Selbstprüfung in der Produktion wird in Teamarbeit erledigt, sondern auch die Qualitätsplanung. Informations- und Planungssysteme können die Teamarbeit unterstützen, wenn ihre Funktionen und Informationszugriffe auf die spezifischen Teamaufgaben zugeschnitten sind. Integrierte Systeme (CIM) scheinen eine wichtige Voraussetzung für eine effektive Teamarbeit zu sein. Die Integration betrifft aber nicht nur datentechnische Belange, sondern erfordert vor allem entsprechende Gestaltungen in der Organisation der Qualitätssicherung, der QS-Methoden, der Meßtechnik in Verbindung mit den zu überwachenden Proz essen und in der Steuerung der Planungs- und Produktionsabläufe.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-20687.html