Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Keramische Werkstoffe aus biogenen Rohstoffen - wettbewerbsfähig?

Ceramics from biogenic raw materials - a competitive technology
 
: Kleber, S.

Ingenieur- und Wirtschaftsakademie "Johann Beckmann" e.V.:
Drittes Innovationsseminar "Nachwachsende Rohstoffe - neue Werkstoffe und Technologien" 1998. Seminarunterlagen
Wildau, 1998
Innovationsseminar "Nachwachsende Rohstoffe - neue Werkstoffe und Technologien" <3, 1998, Wildau>
German
Conference Paper
Fraunhofer IKTS ()
Flachs; Keramik; Kohlenstoff; nachwachsende Rohstoffe; Ökonomie; Siliciumcarbid

Abstract
Auf der Grundlage eines alternativen Struktur- und Technologiekonzeptes k oennen aus biogenen Fasern keramische Hochleistungswerkstoffe hergestellt werden. In erster Linie handelt es sich dabei um Kohlenstoff- und Siliciumcarbid-Verbundwerkstoffe. Gegenwaertig scheitert eine verbreiterte Nutzung der CFC-Werkstoffe, die der Vorderfront der Hochtechnologiewerkstoffe zuzuordnen sind, hauptsaechlich an ihrem hohen Preis. Auch aus oekonomischer Sicht haben daher Kohlenstoff-, aber auch Siliciumcarbid-Verbundwerkstoffe, auf der Basis von pflanzlichen Fasern gute Chancen fuer eine Markteinfue hrung.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-20408.html