Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

IRIS - Ein wissensbasiertes System zur Untersuchung von Dialogformen für die Luftbildauswertung

 
: Schumacher, W.

Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt e.V. -DGLR-, Bonn:
Anwendungen wissensbasierter Systeme in der Fahrzeug- und Prozeßführung
Bonn, 1990
ISBN: 3-922010-51-2
pp.97-111 : Abb.,Lit.
Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt, Fachausschuss Anthropotechnik (Fachausschussitzung) <32, 1989, Ottobrunn>
German
Conference Paper
Fraunhofer IITB ( IOSB) ()
Anthropotechnik; Aufgabenteilung; Benutzungsschnittstelle; Detektion; Interaktion; Mensch-Rechner; Mensch-Rechner-Dialog; wissensbasierte Bildauswertung

Abstract
Eine wesentliche Aufgabe der militärischen Bildauswertung besteht in der Zielaufklärung, d.h. dem Entdecken und dem Erkennen (Klassifikation von Objekten). Dies ist eine komplexe Aufgabe, die vom Auswerter Wissen über die sehr große Anzahl von Zielen in unterschiedlichem Kontext, in verschiedenen Ansichten und zum Teil unter ungünstigen Bedingungen verlangt. Technische Systeme können diese Aufgaben in absehbarer Zeit nicht automatisch lösen. Sie können aber bei einer geeigneten Aufgabenteilung zwischen Mensch und technischem System den Auswerter bei seiner Aufgabe unterstützen. In schwierigen Auswertesituationen können im Rechner implementierte Wissensbasen Entscheidungshilfen anbieten. Bei der Zielentdeckung und -erkennung stellen Bildverarbeitungsverfahren Hilfsmittel zur Bildauswertung und Bildinterpretation dar. Die gewonnenen Auswerteergebnisse sind in Form von formalisierten Berichten dem Bedarfsträger mitzuteilen. Hier bieten einfach handhabbare Protokolliersysteme Unterstützung an. Es wird die Konzeption und der Entwurf eines Systems "IRIS-Interactive Reconnaissance and Interpretation System" vorgestellt, das den Auswerter in der genannten Weise unterstützt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-20104.html