Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Innovationen zum Erschließen neuer Anwendungen und Geräte zum abfallarmen Lackieren

Innovative developments of new applications for low-waste coating
 
: Ondratschek, D.

Niedersächsische Gesellschaft zur Endablagerung von Sonderabfall -NGS-:
Abfallarme Lackiertechnik: Neue Konzepte in der Praxisanwendung
Hannover, 1997
pp.1-10
Niedersächsische Gesellschaft zur Endablagerung von Sonderabfall (Workshop) <1998, Hannover>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Abfall; Elektrostatisches Pulverspritzen; KOMPSTAT; Lackabfall; lackieren; Lackrecycling; Sprühen; Umweltschutz

Abstract
Bei der Bewertung von Maßnahmen zur Verringerung der Kosten und Umweltbelastungen beim Lackieren sind grundsätzliche Überlegungen zu berücksichtigen: - Verminderung des Einsatzes an Lack- und Hilfsmaterialien. - Vereinfachung des Lackierprozesses und des Werkstückspektrums. In einer Übersicht werden entsprechende Maßnahmen zur Verminderung des Materialeinsatzes für die Lackapplikation, die auch Abfälle von vornherein vermindern, aufgezeigt. Beispielhaft werden innovative Entwicklungen zum abfallarmen Lackieren erläutert: - Kleinstreparaturverfahren für Pulverbeschichtungen, ein nahezu abfall- und emissionsfreies Verfahren mit geringem Zeit- und Materialaufwand - Elektrostatische Sprühverfahren für Werkstücke aus Kunst- oder Holzwerkstoffen ohne vorangegangene Präparation; Vorteile einer verfahrenstechnischen Alternative (KOMPSTAT) mit Lacktröpfchentransport durch Ladungskompensation, - Ganzheitliches Bewertungssystem und anwendungstechnischer Vergleich für Overspray-Rückgewinnungsverfa hren; Berechnung der Amortisationszeiten wichtiger Verfahren, - Einsatz der UV-Technologie für 3-dimensionale Teile mit einer Großversuchsanlage im IPA-Lackiertechnikum.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-18864.html