Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Informationssysteme in einer dezentralen Anlagen- und Prozeßverantwortung (DAPV)

 
: Stender, S.

Sihn, W.; Stender, S.; Wincheringer, W. ; Königsbrunner Seminare, Augsburg:
Organisation der Instandhaltung in dezentralen Produktionsstrukturen
Augsburg, 1994
ISBN: 3-929276-01-1
pp.73-106
German
Book Article
Fraunhofer IPA ()
CIM; Dezentrale Anlagen- und Prozeßverantwortung (DAPV); Fertigungsanlage; Fertigungsprozeß; Fraktale Fabrik; Informationssystem; lean production; Organisation; Organisationsstruktur; software

Abstract
Die Diskussion um die Rolle von Informationssystemen in der fraktalen Fabrik muß insbesondere mit der Sicht auf die - teilweise leidvollen - Erfahrungen um CIM (Computer Integrated Manufacturing) geführt werden. Denn mit CIM ist die Euphorie der 80'er Jahre verbunden, mit der Integration von Informationssystemen zu einem umfassenden, zentralen Werkzeug, die wesentlichen Probleme bei der Steuerung einer Fabrik lösen zu können. Es hat sich jedoch gezeigt, daß gerade die Integration der oftmals gewachsenen Systeme und DV-Strukturen in unterschiedlichste Rechner- und Softwarewelten ein erhebliches Maß an Komplexität in sich birgt, das nicht mehr handhabbar ist. Zudem wurde CIM eingeführt, ohne die begleitend notwendigen Änderungen in den Organisationsstrukturen vorzunehmen. Damit wurde der CIM-Ansatz generell in Frage gestellt, insbesondere nach dem Aufkommen der "lean"-Diskussion.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-18688.html