Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Harte kohlenstoffbasierte Schichten - innovative Werkstoffe der Zukunft

 
: Schäfer, L.; Brand, J.

Schulte, K.; Kainer, K.U. ; Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. -DGM-, Oberursel:
Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde 1999
Weinheim: Wiley-VCH, 1999
ISBN: 3-527-29967-X
pp.641-650
Tagung Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde <1999, Hamburg>
German
Conference Paper
Fraunhofer IST ()
amorphe Kohlenstoffschichten; amorphous carbon films; Anwendung; application; cutting tool; Diamantschicht; diamond films; friction; Reibung; tribological property; tribologische Eigenschaft; Verschleißfestigkeit; Verschleißteile; wear parts; wear resistance; Zerspanwerkzeuge

Abstract
Reibung und Verschleiß begrenzen die Lebensdauer von tribologischen Systemen und führen zu jährlichen Schäden in Milliardenhöhe. Vielfach können tribologisch beanspruchte Bauteile und Werkzeuge nur unter Einsatz von Schmierstoffen wirtschaftlich betrieben werden. Tribologisch wirksame Beschichtungen können in vielen Anwendungsfällen Schmierstoffe ersetzten bzw. ihre Einsatzmenge deutlich reduzieren. Di e Dünnschichttechnik bietet die Möglichkeit, Beschichtungen mit guten Reibeigenschaften und gleichtzeitig hoher Verschleißbeständigkeit abzuscheiden. Vor allem amorphe diamantähnliche Kohlenstoffschichten (DLC) sowie Diamantschichten (CVD-Diamant) bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Glatte kohlenstoffbasierte Beschichtungen, wie sie amorphe Kohlenstoffsysteme sowie texturierte CVD-Diamantbeschichtungen darstellen finden insbesondere Anwendung auf Bauteilen und Zerspanwerkzeugen mit bestimmter Scheide. Rauhe, polykristalline Diamantschichten werden demgegenüber bei der Fein- und Präzisionsbearbeitung von Glas, Keramik und Silicium eingesetzt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-16788.html