Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Grundlagen der Planung von Satellitenträgern

 
: Schmidt, R.

Jünemann, R. ; Deutsche Gesellschaft für Logistik e.V. -DGfL-, Dortmund:
9. Dortmunder Gespräche 1991. Trends in Materialflußsystemen. Planung, Betrieb, Beispiele
Köln: TÜV Rheinland, 1991 (Logistik-Forum)
ISBN: 3-8249-0045-9
pp.111-121
Dortmunder Gespräche <9, 1991, Dortmund>
German
Conference Paper
Fraunhofer IML ()
Leistungsbestimmung; Planung; Satellitenträger; Spielzeitermittlung; Strategie

Abstract
Trotz aller Anstrengungen zur Verminderung von Materialbeständen spielt die Lagerhaltungsfunktion noch immer eine wichtige Rolle in Beschaffung, Produktion und Distribution. Um sie effizient zu gestalten, können unterschiedliche automatisierte Lagertypen herangezogen werden. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihres technischen Prinzips, der Art und Größe der Ladeeinheiten, die gelagert und gehandhabt werden können, der Zugriffsmöglichkeiten auf die Lagerorte, des erzielbaren Lagerumschlags und anderer spezifischer Eigenschaften und Merkmale. Auf dem Gebiet der automatisierten Palettenläger mit wahlfreiem Fachzugriff ist derzeit das automatisierte Hochregallager am weitesten verbreitet. Entwicklungen der letzten Zeit haben jedoch zu neuen Systemtechniken geführt, die in Zukunft Alternativen zum "herkömmlichen" Hochregallager bilden können. Eine besonders vielversprechende Entwicklung ist in diesem Zusammenhang die des Satellitenlagersystems, das im Rahmen der vorliegenden Ausarbeitung einer näheren Betrachtung unterzogen werden soll.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-16491.html