Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Gestaltung von geschmiedeten Fahrzeugbauteilen. Gewichtsoptimierung und Bruchverhalten

 
: Fischer, G.; Grubisic, V.; Sonsino, C.M.

Industrie-Anzeiger 111 (1989), No.21, pp.34-39 : Abb.,Lit.
ISSN: 0019-9036
German
Journal Article
Fraunhofer LBF ()
Achsschenkel; Bruchverhalten; Fahrzeugbau; Festigkeitsverhalten; Gewichtsoptimierung; Rißfortschritt; Stahl

Abstract
Über die maßgebenden Kriterien, die bei der Gewichtsoptimierung von Bedeutung sind, wird berichtet und die Einflußgrößen werden erörtert. Der untersuchte, in Serie gefertigte Vorderachsschenkel eines Nutzfahrzeuges besitzt ein Gewicht von 25,5 kg und ist aus dem vergüteten Werkstoff 42 CrMoS 4 hergestellt. In einer multiaxialen Versuchseinrichtung wurden die für das Festigkeitsverhalten des Achsschenkels maßgebenden Lastfälle - Geradeausfahrt, Kurvenfahrt, Bremsen und Lenken - simuliert und die Beanspruchungen in den als kritisch erkannten Bereichen mit Hilfe der Dehnungsmeßstreifentechnik bestimmt. Die Radkräfte wurden anhand vorliegender Lastannahmen und ergänzender Fahrbetriebsmessungen ermittelt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-16084.html