Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Generierung von Simulationsmodellen aus einer integrierten Planungsumgebung

 
: Schulze, T.; Blümel, E.; Schumann, M.; Hintze, A.

Lorenz, P.; Preim, B. ; Univ. Magdeburg, Institut für Simulation und Graphik; Society for Computer Simulation International -SCS-:
Simulation und Visualisierung '98. Proceedings der Tagung Simulation und Visualisierung
Delft: SCS, 1998
ISBN: 1-565-55134-6
pp.141
Tagung Simulation und Visualisierung <1998, Magdeburg>
German
Conference Paper
Fraunhofer IFF ()

Abstract
Eine Verkürzung des Zeitaufwandes bei der Erstellung von Simulationsmodellen ist das Ziel des Konzeptes zur adaptiven Generierung von Simulationsmodellen. Der Hauptgedanke dieses Konzeptes besteht in der Speicherung aller für die Modellerstellung verwendeten Daten in einer zentralen Datenbank der Modellerstellungskomponente. Durch eine leistungsfähige Kopplung weiterer Komponenten an die Modellerstellungskomponente wird die Übernahme von Daten aus anderen Systemen realisiert. Unter Verwendung domainspezifischer Modellelementeklassen und der Voraussetzung bestimmter Standardstrategien kann ein Simulationsmodell weitgehend automatisch generiert werden. Trotz der automatischen Generierung hat der Nutzer die Möglichkeit, vorhandene Modellelementeklassen zu erweitern und eigene Steuerstrategien zu erstellen. Diese Möglichkeit ist ein wesentlicher Unterschied zu den parametrisierbaren Simulationsmodellen, bei denen nur eine begrenzte Anzahl von Modellelementeklassen zur Verfügung steht, die nicht durch den Simulationsanwender erweitert werden kann. Die Implementierung des Konzepts der adaptiven Modellgenerierung wird unter Verwendung einer VR-basierten integrierten Planungsumgebung und des Simultators SLX beschrieben.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-15909.html