Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Flexible Fertigungssysteme für die Blechbearbeitung - ohne Planung kein Erfolg

 
: Warnecke, H.-J.; Schmid, P.

Deutsche Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. -DFB-, Hannover:
Flexible Blechbearbeitung. DFB-Kolloquium
Hannover, 1992
pp.194-198
Deutsche Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung (Kolloquium) <1992, Böblingen>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Aufnahmefähigkeit; Blechbearbeitung; Blechgerechte Konstruktion; Kapazität; Kapazitätsplanung; Kostenoptimierung; make-or-buy; Planung; standard

Abstract
Planung von flexiblen Blechbearbeitungssystemen unter dem Gesichtspunkt der größtmöglich erreichbaren Wirtschaftlichkeit. Ausgangsbasis für die Planung sind die zu produzierenden Blechteile. Erster Ansatzpunkt zur Kostenreduktion liegt im Werkstück selbst: Standardisierung bei der ebenen und räumlichen Gestalt der Werkstücke, bei den Materialarten und -dicken reduziert den Werkzeug-, Programmier- und Rüstaufwand, auch die Konstruktion wird einfacher. Blechgerechte Konstruktionen - passend zu den Möglichkeiten der Bearbeitungsmaschinen - in Verbindung mit einer exakten Planung der Kapazitäten stellen ein weiteres Rationalisierungspotential dar. Die Make-or-buy-Entscheidung für einzelne Teile oder auch ganze Baugruppen senken oftmals zusätzlich die Kosten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-14634.html