Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Features als semantische Objekte. Tl.2

Fortsetzung aus: CAD-CAM-Report (1994) Nr.5, S.80-91.
 

CAD-CAM-REPORT (1994), No.7, pp.68-77
ISSN: 0930-7117
German
Journal Article
Fraunhofer IPK ()
Computer Aided Design (CAD); CAD/CAM-integration; CAE basic component; CAE-Basiskomponent; CAM; feature; feature-based design; feature-based process planning; feature definition language; feature-Definitionssprache; feature mapping; feature representation; featureabbildung; featurebasierte Arbeitsplanung; featurebasierte Konstruktion; featuredarstellung; integration; Mehrfach-Sicht; multiple view; process chain; product modelling; Produktmodellierung; Prozeßkette

Abstract
Zur Integration der im Produktentwicklungsprozeß zu bewältigenden Aufgaben ist es erforderlich, neben der geometrischen Bauteilgestalt nichtgeometrische Informationen vom Produktentwurf bis zur Fertigung und Prüfung zu berücksichtigen. Die Einführung von Objekten als Träger semantischer Information führt zur Verwendung von Features. Dazu wurde im ersten Teil dieses Beitrages ein Konzept und dessen Realisierung beschrieben, das die flexible Definition und rechnerinterne Abbildung sowie die Interpretation von Features als semantikbehaftete Objekte ermöglicht. Außerdem wurden Anwendungsmodule für die Teilaufgaben Entwurf, Konstruktion und Ermittlung technologischer Prozeßfolgen beschrieben. Auf der Grundlage der behandelten Basisfunktionalitäten zur Featureverarbeitung wird in diesem Beitrag auf Anwendungsmodule zur featurebasierten Unterstützung der Vorrichtungs-, NC- und Meßplanung eingegangen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-14064.html