Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Extruderverfahren zur Herstellung von Treibmitteln

 
: Mueller, D.

FhG-Berichte (1984), No.3/4, pp.14-17 : Abb.,Lit.
ISSN: 0342-1953
German
Journal Article
Fraunhofer ICT ()
Extruderverfahren; Herstellung; Treibmittel

Abstract
Das kontinuierliche Extruderverfahren erlaubt eine wesentlich kostenguenstigere Herstellung von Rohrwaffentreibladungspulvern, da es weit weniger personal-, einrichtungs- und zeitintensiv ist als die konventionellen, diskontinuierlichen Verfahren. Gleichzeitig sind die erhaltenen Treibladungspulver gleichmaessiger und reproduzierbarer herzustellen. Dies wirkt sich guenstig auf die Ballistik aus, so dass Leistungssteigerungen erreicht werden koennen. Auch die mechanischen Eigenschaften werden verbessert, wobei insbesondere das Kaltversproedungsverhalten von dreibasigen Pulvern positiv beeinflusst wird. Beim Loesungsmittelverfahren konnte der Schrumpfungsfaktor der Pulver reduziert werden. Schliesslich ist durch die photo-optische Kontrolle eine exakte Ueberwachung des Prozessablaufes moeglich, d.h. die Sicherheit konnte entsprechend erhoeht werden. Weitere Verbesserungen werden dadurch erwartet, dass die Extruderanlage ueber einen Prozessrechner gesteuert werden soll. (ICT)

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-13675.html