Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Blockheizkraftwerk-Anlagen zur Faulgasnutzung in Kläranlagen

 
: Böhm, E.; Kunz, P.; Toussaint, D.

Chemie- Ingenieur- Technik 61 (1989), No.4, pp.328-329
ISSN: 0009-286X
German
Journal Article
Fraunhofer ISI ()
Abwasserreinigung; BHKW; Blockheizkraftwerk; Energieversorgung; Faulgasnutzung; Faulgasproduktion; simulation; Wirtschaftlichkeit

Abstract
Der Betrieb von BHKW-Anlagen in kleineren Kläranlagen ist häufig unwirtschaftlich. Die hauptsächlichen Ursachen hierfür sind die Überdimensionierung der BHKW-Module, das Fehlen von geeigneten BHKW-Betriebskonzepten und die mangelhafte Abstimmung zwischen Faulgasproduktion und BHKW-Betrieb. In der vorliegenden Untersuchung wurden Konzepte zur gezielten, bedarfsgerechten Faulgasproduktion erarbeitet. Die Umsetzbarkeit dieser Konzepte wurde im praktischen Klärbetrieb geprüft. Die Art und Weise der Rohschlammzugabe sowie die Zugabe externer Substrate erwiesen sich als geeignete Maßnahmen, die Faulgasproduktion gezielt zu beeinflussen. Die Abhängigkeit der Faulgasproduktion von der Art und Weise der Rohschlammzugabe wurde mit einem einfachen Rechnermodell abgebildet. Dieses Simulationsmodell kann als Baustein bei der Automatisierung einer bedarfsgerechten Faulgasproduktion eingesetzt werden. Zur technisch-wirtschaftlichen Optimierung des BHKW-Betriebes wurde ein Computerprogramm erstelllt. Die Ergebnisse der Modellrechnung zeigen, daß bei angepaßter Betriebsweise und richtiger Dimensionierung der BHKW-Betrieb in kleineren Kläranlagen wirtschaftlich erfolgen kann (Amortisationszeiten zwischen 5 und 7 Jahren). Die Studie enthält einen Maßnahmenkatalog, der die Übertragung der Untersuchungsergebnisse auf andere Kläranlagen erleichtert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-12956.html