Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Erfahrungen mit einem Hexapod-Roboter für die Mikrochirurgie

 
: Wapler, M.; Neugebauer, J.-G.

TU Braunschweig, Institut für Fertigungsautomatisierung und Handhabungstechnik; VDI-Gesellschaft Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb -EKV-; VDI-Gesellschaft Produktionstechnik -ADB-:
Neue Maschinenkonzepte mit parallelen Strukturen für Handhabung und Produktion : Tagung Braunschweig, 10. und 11. November 1998
Düsseldorf: VDI Verlag, 1998 (VDI-Berichte 1427)
ISBN: 3-18-091427-0
pp.243-248
Tagung "Neue Maschinenkonzepte mit parallelen Strukturen für Handhabung und Produktion" <1998, Braunschweig>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Chirurgie; Medizintechnik; Mikrochirurgie; Roboter; Teleoperation; Therapie

Abstract
Die Mikrochirurgie stellt extrem hohe Anforderungen an die Fingerfertigkeit und Geschicklichkeit des Chirurgen. Derzeit werden neue Therapien in der Medizin diskutiert, die Genauigkeit von mindestens 10 µm erfordern und damit die Grenzen der menschlichen motorischen Fähigkeiten überschreiten. Daher bieten präzise teleoperierte Roboter die Möglichkeit, bestehende Therapien sicher zu gestalten und neue Therapien einzuführen. Ziel der am Fraunhofer IPA durchgeführten Arbeiten war die Entwicklung eines Robotersystems für die Mikrochirurgie, das Präzisionsoperationen zuläßt und für einen Einsatz in unterschiedlichen Disziplinen der Mikrochirurgie geeignet ist. Die Entwicklungsarbeiten wurden in enger Zusammenarbeit mit der Neurochirurgie der Dr. Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden durchgeführt und wurden von der Siemens AG, Bereich Medizinische Technik, unterstützt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-12754.html