Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklungen von Pulverlacken für Holzoberflächen

 
: Böttcher, P.; Hora, G.; Netuschil, P.; Schmich, P.

Salthammer, T.; Marutzky, R.; Böttcher, P.:
Umweltfreundliche und emissionsarme Möbel
Braunschweig, 1995 (WKI-Bericht 31)
pp.171-189
German
Book Article
Fraunhofer WKI ()

Abstract
Pulverlacke haben in der Metallbeschichtung seit langer Zeit einen festen Platz. Mit einem gesteigerten Umweltbewußtsein und einem erhöhten Druck gesetzlicher Auflagen nimmt der Wunsch nach lösemittelarmen oder -freien Beschichtungssystemen auch für Holz zu. Erste Untersuchungen haben gezeigt, daß Pulverlacke grundsätzlich auf Holz und Holzwerkstoffen einsetzbar sind. Im Zuge von Optimierungen muß die Aushärtetemperatur der Pulver deutlich verringert und/oder die Einwirkzeit der Wärme durch Strahlungshärtung verkürzt werden. Dadurch wäre die Ausgasung von Wasser und Holzinhaltsstoffen zu verringern, was zu einer akzeptablen, blasenfreien Beschichtung fuhren könnte. Obwohl noch keine praktischen Erfahrungen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit von Pulverlacken auf Holz vorliegen, läßt sich bereits abschätzen, daß Beschichtungen mit vergleichbaren Kosten erzeugt werden können. Vorraussetzungi st jedoch eine deutliche Verbesserung der bisher erreichten Oberflächenqualität.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-12511.html