Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entkeimen von Packstoffen beim aseptischen Abpacken. 7. Mitteilung: Untersuchungen zur Sterilisation von Packstoffoberflächen durch eine Kombination von Wasserstoffperoxid-Bedüsung und UV-C-Bestrahlung

Studies for sterilization of surfaces of packaging materials by means of a combined treatment with hydrogen peroxide and ultraviolet irradiation
 
: Cerny, G.

Verpackungs-Rundschau 36 (1985), No.5, technisch-wissenschaftliche Beilage, pp.29-32
ISSN: 0042-4307
ISSN: 0341-7131
German
Journal Article
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Abpackung; Aseptik; Bedüsung; Packstoff; Sterilisation; UV-C-Bestrahlung; Wasserstoffperoxid

Abstract
In vorliegender Studie wurde untersucht, ob die Sterilisation von Packstoffoberflächen durch die Kombination von Wasserstoffperoxid-Kaltbehandlung und UV-C-Bestrahlung im Vergleich zur alleinigen UV-C-Bestrahlung erleichtert wird. Wir konnten einen verbesserten Abtötungseffekt durch die Kombinationsbehandlung nachweisen, der allerdings geringer ausfiel als erwartet. Dies dürfte auf die nur teilweise Benetzung der Kunststoffoberflächen (ca. 40% der gesamten Fläche) mit Wasserstoffperoxid in Form feiner Tröpfchen zurückzuführen sein. Mit steigender H2O2-Konzentration (zwischen 0 und 10 Gew.-% H2O2) wurde die Abtötung verbessert. Im günstigsten Fall konnte der Abtötungseffekt der UV-Bestrahlung durch eine H2O2-Vorbedüsung der Packstoffe um den Faktor 5 erhöht werden.

 

In this study we investigated if sterilization of packaging materials during aseptic packaging will be facilitated by a combined treatment of hydrogen peroxide and UV-C-irradiation compared with UV-treatment alone. We could demonstrate an increased microbial reduction by the combined treatment by a factor of 5 at best, but the increase was not as high as originally expected. This could be explained by the fact that hydrogen peroxide sprayed upon hydrophobic plastic films only cover a part of total surface (about 40%) with small droplets.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-12241.html