Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Emissionstechnische Erfassung von luftverunreinigenden Stoffen aus Anlagen zur Herstellung von Holzspan- und Holzfaserplatten

WKI-Mitteilung 342/1982.
Emissionsmeßtechnische Erfassung von luftverunreinigenden Stoffen aus Anlagen zur Herstellung von Holzspan- und Holzfaserplatten
 
: Marutzky, R.

Haustechnik, Bauphysik, Umwelttechnik 102 (1981), No.6, pp.300-314
ISSN: 0016-9277
German
Journal Article
Fraunhofer WKI ()
Emissionsmessung; Gas; Herstellung; Holzfaserplatte; Holzspanplatte; Luftverunreinigung; Staub

Abstract
Einige Anlagen zur Herstellung von Span- und Faserplatten emittieren Abluft mit luftverunreinigenden Stoffen. Die Emissionen sind vorwiegend organisch-chemischer Natur und zeichnen sich durch toxische, die Umwelt gefährdende, vielmehr noch durch verschmutzende oder geruchsbelästigende Eigenschaften aus. Meßmethoden zur Erfassung dieser Stoffe sind vorhanden, können jedoch bei komplexen Stoffgemischen, wie z. B. die Holzspantrockneremissionen darstellen, nicht immer zu einer ausreichenden Beurteilung der Abluftqualität herangezogen werden. Ob hier Meßmethoden zur Erfassung der Geruchseigenschaften der Abgase weiterführende Möglichkeiten eröffnen, kann aufgrund der bisher vorliegenden Erfahrungen nicht beantwortet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-11976.html