Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Elektromagnetische und Ultraschallverfahren zur Spannungsanalyse an Bauteilen

 
: Theiner, W.; Schneider, E.; Kern, R.

Staatliche Materialprüfungsanstalt -MPA-, Stuttgart:
Sicherheit und Verfügbarkeit in der Anlagentechnik mit dem Schwerpunkt Integrität und Lebensdauermanagement. Band 1 (Vorträge 1-27)
Stuttgart: Staatliche Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart, 1998 (MPA-Seminar 24,1)
pp.26.1-26.20
Staatliche Materialprüfungsanstalt (Seminar) <24, 1998, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IZFP ()
Eigenspannung; Eigenspannungsmessung; electromagnetic testing; elektromagnetisches Verfahren; residual stress; Ultraschallprüfverfahren; ultrasonic inspection

Abstract
Elektromagnetische und Ultraschallverfahren sind vergleichsweise neue zerstörungsfreie Verfahren zur Bestimmung von Eigenspannungen in Bauteilen. Ihre Anwendung ist einfach, setzt aber Vorarbeiten voraus: Elektromagnetische Verfahren müssen kalibriert und zur quantitativen Spannungsanalyse mittels Ultraschallverfahren müssen materialspezifische Kenngrößen an repräsentativen Materialproben ermittelt werden. Elektromagnetische und Ultraschallverfahren sind für konkrete Anwendungen an Bauteilen entwickelt, angepaßte Gerüte und sensoren seit Jahren in der Nutzung. Der Beitrag faßt die Grundlagen zusammen und stellt den Stand der Technik anhand ausgewählter Anwendungen dar.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-11794.html