Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Elektrochemische Prüfverfahren und Impedanzspektroskopie für Blechemballagen

Electrochemical testing and impedance spectroscopy for metal packages
 
: Hollaender, J.

Jansen, R.:
Schriftenreihe Transport- und Verpackungslogistik. Fachtagungen und Seminare. Vol.1
Frankfurt/Main: Deutscher Fachverlag, 1988
pp.187-198 : Abb.,Lit.
Verpackungstechnik <1988, Dortmund>
German
Conference Paper
Fraunhofer ILV ( IVV) ()
Blech; Blechemballagen; Blechpackung; Elektrochemie; Impedanz; Impedanzspektroskopie; Lack; Lackprüfung; Metall; Metalloberfläche; Prüfmethode; Qualitätssicherung; Verpackung; Weißblech; Weißblechdose; Weißblechverpackung

Abstract
Im Bereich Metallverpackung werden elektrochemische Prüf- und Untersuchungsmethoden im Rahmen qualitätssichernder Maßnahmen eingesetzt. Sie unterstützen die betriebliche Praxis insbesondere in der Beurteilung von Materialeigenschaften, in neuen Anwendungsbereichen und in der Klärung und späteren Vermeidung von Schadensfällen. Die verfügbaren Methoden sind heute infolge meßtechnischer Verbesserungen und rechnergestützter Auswertungen leichter durchzuführen, müssen jedoch in der Anwendung an die Problemstellungen und die spezifischen Materialeigenschaften angepaßt sein, um die prinzipiell hohe Aussagefähigkeit nicht zu gefährden. Bei der Qualitätsbeurteilung beschichteter Materialien wird im Sektor Blechemballagen die Impedanzspektroskopie den Kenntnisstand erheblich erweitern können. Am Beispiel Weißblechverpackung werden die Einsatzbereiche elektrochemischer Untersuchungsmethoden erläutert.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-11762.html