Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einsatzmöglichkeiten des KAMEDIN-Teleradiologiesystems unter besonderer Berücksichtigung einer Wirtschaftlichkeitsanalyse

 

:

Der Radiologe 37 (1997), pp.278-284
ISSN: 0033-832X
German
Journal Article
Fraunhofer IGD ()
Computertomographie; Kosten-Nutzen-Relation; Telemedizin; Teleradiologie; Wirtschaftlichkeit

Abstract
Fragestellung: Eine weiterentwickelte Softwareversion des Teleradiologiesystems KAMEDIN wird in 3 Anwendungsszenarien evaluiert und einer Wirtschaftlikeitsanalyse unterzogen. Methodik: In die Break-even-Analyse wird eine klinkinterne Übertragung zu einer Workstation auf der anästhesistischen Intensivstation, eine externe Übertragung zu der Workstation einer 6 km entfernten radiologischen Außenstelle und eine externe Übertragung zu einem 22 km entfernten PC (Bereitschaftsdienst) einbezogen. Den Gesamtkosten (Investitionskosten, Support, ISDN-Gebühren, Personalkosten) wird die mögliche Reduktion der Patiententransporte, der Arztwegezeiten und der Filmkosten gegenübergestellt. Ergebnisse: In 2 der 3 Szenarien wird ein Break-even bei 1817 bzw 528 Telekonferenzen/Jahr erreicht, die Unterschiede zwischen den Szenarien werden vor allem durch die Höhe der entfallenden Transportkosten verursacht. Eine Verbesserung der Wirtschftlichkeit kann durch die Einbeziehung bereits bestehender Hardwarekap azitäten und einem reduzierten Supportumfang erzielt werden. Bei einer Kombination aller Einsparpotentiale kann der Break-even auf 167 bzw. 77 Telekonferenzen/Jahr abgesenkt werden. Schlußfolgerungen: Unter den geeigneten Rahmenbedingungen kann die Teleradiologie auch bei moderaten Einsatzfrequenzen kostensparend betrieben werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-11480.html