Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einrichtung, bestehend aus Gaschromatograph und nachgeschaltetem Massenspektrometer zur Analyse hochmolekularer Stoffgemische

Device, comprising a gas chromatograph connected to a mass spectrometer for the analysis of high-molecular mixtures of substances
 
: Funcke, W.; Romanowski, T.; Wolter, H.

:
Frontpage ()

DE 1981-3123486 A: 19810613
DE 1981-3123486 A: 19810613
DE 3123486 C2: 19860626
G01N0030
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ITA ( ITEM) ()

Abstract
Massenspektrometrisches Verfahren zur Analyse von Stoffgemischen, die einen Anteil hochsiedender organischer Substanzen enthalten, z.B. polycyclische Aromaten, wobei der Ionenquelle eines Massenspektrometers ueber eine Trennsaeule eines Gaschromatographen mit Ofen das aufgetrennte Stoffgemisch in einem Traegergas zugefuehrt wird. Auf dem Trennsaeulenabschnitt zwischen Gaschromatographen-Ofen innenwand und Ionenquelle des Massenspektrometers wird der Temperaturgradient bei einer bestimmten gewaehlten Umgebungstemperatur so klein gehalten, dass die Adsorption der hochsiedenden Substanzen in der Trennsaeule praktisch ausgeschlossen ist. Die Anmeldung betrifft ausserdem eine Einrichtung, bestehend aus einem Massenspektrometer mit Ionenquelle und Massenanalysator sowie vorgeschalteter, beheizbarer Trennsaeule eines Gaschromatographen, bei dem ein beheizbares, einen Teil des Endabschnittes der Trennsaeule aufnehmendes Verbundstueck zwischen Gaschromatographen und Massenspektrometer eingebaut ist. Der Abschnitt (2) der Trennsaeule (2) aus dem Gaschromatographen-Ofen heraus bis zum Eintritt in dem Bereich der Ionenquelle (5) ist mit einem Heizkreis mit getrennt regelbaren Streckenabschnitten versehen, von denen sich einer bis unmittelbar vor die Ionenquelle (5) erstreckt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-11184.html