Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zum Einfluß der Reibkorrosion auf das Festigkeitsverhalten unter sinusförmiger und zufallsartiger Belastung

 
: Buxbaum, O.; Fischer, G.

Konstruktion 40 (1988), No.9, pp.333-338 : Abb.,Lit.
ISSN: 0373-3300
ISSN: 0720-5953
German
Journal Article
Fraunhofer LBF ()
Einstufenversuch; Festigkeitsverhalten; Flächenpressung; Kugelstrahl; Reibkorrosion; Stahl; Stahlguß; Zufallslastenversuch

Abstract
Aufgrund der unterschiedlichen Auswirkungen der Reibkorrosion unter sinusförmiger und zufallsartiger Belastung und auch in bezug auf die Beurteilung der konstruktiven Parameter, der Werkstoffauswahl und von Nachbehandlungsverfahren können für eine optimale Auslegung von Komponenten nur Bemessungskriterien herangezogen werden, die unter betriebsähnlicher Belastung erarbeitet werden. Zusammenfassend lassen sich aus den dargestellten Ergebnissen über die Wirkung der Reibkorrosion folgende allgemeinen Schlüsse ziehen: Die schädigende Wirkung der Reibkorrosion ist beim Werkstoff GGG 40 im Einstufenversuch größer als im Betriebsfestigkeitsversuch. Die Wirkung der die Reibkorrosion beeinflussenden Parameter wie Flächenpressung, Kugelstrahlen und Werkstoff wird im Einstufenversuch anders wiedergegeben als unter zufallsartiger Belastung. Bei Reibkorrosion wirken sich Kugelstrahlen und Reduzieren der Flächenpressung im Betriebsfestigkeitsversuch unter den gewählten Randbedingungen nicht lebensda uersteigernd aus. Der Werkstoff GGG 40 zeigt im Betriebsfestigkeitsversuch unter den gewählten Bedingungen ein günstigeres Festigkeitsverhalten als der Werkstoff St 34-2, so daß auf ein vorteilhafteres Verhalten der Paarung Guß/Stahl gegenüber Stahl/Stahl geschlossen werden kann, wenn funktionsbedingte Forderungen erfüllt werden. (LBF)

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-10894.html