Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einfluß der Fertigungsverfahren Langhubhonen und Schleifen auf die Oberflächenausbildung und tribologische Eigenschaften keramischer Bauteile

 
: Westkämper, E.; Kappmeyer, G.; Hoffmeister, H.-W.

DePaoli, A. ; Deutsche Gesellschaft für Metallkunde; Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie -BMBF-, Bonn; VDI-Gesellschaft Werkstofftechnik; Deutsche Keramische Gesellschaft e.V. -DKG-; Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. -DGM-, Oberursel:
Werkstoffe für die Fertigungstechnik
Frankfurt: DGM-Informationsgesellschaft Verlag, 1997
ISBN: 3-88355-233-X
pp.303-308
Werkstoffwoche <1996, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Fertigungsverfahren; Keramik; Langhubhonen; Oberfläche; Schleifen; Tribologie

Abstract
Die Ergebnisse zeigen einen deutlichen Einfluß der verwendeten Bearbeitungsverfahren auf die Werkstoffoberfläche, deren Topographie und Randzonenschädigung. Neben bruchmechanischen Abtragsmechanismen wurden auch plastische Verformungen und Abtragsmechanismen festgestellt. Tribologische Untersuchungen ermöglichen die Ermittlung von Verschleißkennwerten zum Vergleich verschiedener Keramiken untereinander und durch Korrelation mit Qualitätskenngrößen eine Beurteilung des Einflusses der Endbearbeitung auf das Funktionsverhalten. Die Ermittlung geeigneter Rauheitskenngrößen zur funktionsbezogenen Qualitätsbeurteilung ist dabei von entscheidender Bedeutung. Weiterführende Untersuchungen dienen der Einbeziehung von 3-dimensionalen Kenngrößen zur Oberflächenbewertung und dem Bestreben, werkstoffübergreifende und funktionsbezogene Kriterien zur Bewertung bearbeitungsbedingter Oberflächenzustände an technischen Keramiken zu entwickeln.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-10867.html