Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Drei Ansätze zur Formalisierung informeller Beschreibungen von Software-Entwicklungsprozessen

 
: Verlage, M.; Bunse, C.; Giese, P.

Softwaretechnik-Trends 16 (1996), No.2, pp.28-33 : Lit.
ISSN: 0720-8928
German
Journal Article
Fraunhofer IESE ()
Cleanroom-Prozess; Formalisierung; Prozeßmodell; Software-Entwicklungsprozesse

Abstract
Informelle Dokumente sind typisch für die Beschreibung von Software-Entwicklungsprozessen. Software-Projekte müssen jedoch formaler beschrieben werden, um bessere Kommunikation und Kontrolle zu erzielen. Die resultierenden Prozeßmodelle können auf Vollständigkeit, Konsistenz und Eindeutigkeit überprüft werden. Die Formalisierung einer informellen Beschreibung unter Benutzung der Prozeßmodellierungssprache MVP-L wird gezeigt. Das Beispiel, ein Cleanroom-Prozeß, ist einem industriellen Handbuch entnommen. Drei Ansätze werden zur Formalisierung dieses Beispiels angewendet (phasen-, ebenen- und konzeptbasierte Modellierung). Konzeptbasierte Modellierung scheint ein geeigneter Kandidat zu sein.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-10182.html