Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Rapid Prototyping: Unterstützung der kundenorientierten Produktentwicklung

 
: Renner, R.; Kißling, W.; Zaunseder, B.
: Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -Automatisierung -IFF-, Magdeburg

Berlin: VDE-Verlag, 2000, 96 pp. : Ill.
ISBN: 3-8007-2513-4
German
Book
Fraunhofer IFF ()
Rapid Prototyping; Produktentwicklung; Produktoptimierung; Produkt; Kundenorientierung; Kunde; Forschungsprojekt Conform; Unternehmen; Elektrotechnik; Elektronikindustrie; Markt; CAD-system

Abstract
Ausgangspunkt für den vorliegenden Praxisleitfaden war das von der Stiftung Industrieforschung geförderte Forschungsprojekt, dessen Leitgedanke lautete: Schnelle, effiziente und erfolgreiche Produktentwicklung durch Entwicklungskooperation und Rapid-Prototyping-Einsatz. Der Leitfaden ermöglicht Unternehmen verschiedener Branchen, sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen durch messbare Zeit- und Geldeinsparungen sowie Qualitätsverbesserungen neuer Produkte. Der Schwerpunkt lag auf den Herausforderungen, die sich bei der Entwicklung neuer oder weiterentwickelter Produkte in der Elektrotechnik- und Elektroindustrie ergeben. Dreh- und Angelpunkt der Entwicklungsanstrengungen ist der Kunde, dessen Kaufentscheidung für den Markterfolg eines Produkts ausschlaggebend ist. Seine Wünsche herauszufinden und daraus - unter Ausnutzung modernster Technologien ein erfolgreiches Produkt zu entwickeln, war die Zielsetzung des Projekts. Die Ergebnisse sind in drei Themenbereiche untergliedert. Jeder behandelt einen anderen wichtigen Meilenstein der Produktentwicklung. Sie tragen die Bezeichnungen: Marktkompass, Produktkompass und Modellkompass. Die beiden ersten Kompasse geben Hinweise darauf, wie Organisation und Struktur der Produktentwickiung optimiert werden können. Der Marktkompass stellt Hilfsmittel zur kundenorientierten Ausrichtung der Produkte zur Verfügung. Der Produktkompass zeigt, wie die Abstimmungen zwischen den Entwicklungspartnern (Designer, Zulieferer, Produktion, Werkzeugbau) frühzeitig optimiert werden kann. Im Modellkompass werden technische Informationen über Modelltypen und Rapid-Prototyping-Techniken angeboten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-975.html