Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Konzeptumsetzung: ZUB - Erfahrungen mit einem beispielhaften Bürogebäude

 
: Schmidt, D.

Eichenlaub, A. ; Deutsche Bundesstiftung Umwelt -DBU-, Osnabrück; Univ. Kassel:
Stadtumbau und Bestandsoptimierung : Dokumentation der Konferenz vom 06. Februar 2007
Kassel: Universität Kassel, Fachgebiet Entwerfen im Bestand, Denkmalpflege, 2008 (arclos 2008, Nr.11/12)
ISBN: 978-3-89117-171-4
ISBN: 3-89117-171-4
pp.141-151
Konferenz Stadtumbau und Bestandsoptimierung <2007, Kassel>
German
Conference Paper, Journal Article
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Ein gelungenes Beispiel für eine innerstädtische Nachverdichtung ist das Bürogebäude vom Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e.V. (ZUB) in Kassel. Direkt an die große unverputzte Brandwand eines denkmalgeschützten Gebäudes angebaut, passt sich der Neubau mit seinen Geschosshöhen und seinem Volumen dem Altbau an. Beide Gebäude sind sich somit von wechselseitigem Nutzen hinsichtlich des Energieaufwandes, als auch der Mitnutzung der bereits bestehenden Infrastruktur. Das Bestandsgebäude erfuhr eine Verbesserung durch die Reduzierung seiner Energieverluste, der Neubau profitiert wiederum von den Aufzügen, Fluchtwegen und sanitären Einrichtungen im Altbau. Durch die nach den Bautätigkeiten anschließende Neugestaltung des Freiraums gewinnt der städtische Ort zusätzlich an Qualität. Das umweltbewusste, energieeffiziente Bauen wirft immer häufiger Fragestellungen auf, die nur interdisziplinär und in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen beteiligten Fachrichtungen gelöst werden können. Um sich dieser Herausforderung zu stellen, wurde das Zentrum für Umweltbewusstes Bauen e.V. als Verein an der Universität Kassel gegründet.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-94211.html