Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Korrosion thermisch gespritzter Schichten auf der Basis von Aluminiumoxid

 
: Stahr, C.C.; Berger, L.-M.; Herrmann, M.; Deska, D.

Wielage, B. ; TU Chemnitz, Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnik:
Tagungsband zum 11. Werkstofftechnischen Kolloquium 2008 : 1. und 2. Oktober 2009, Chemnitz
Chemnitz, 2008 (Schriftenreihe Werkstoffe und Werkstofftechnische Anwendungen 31)
ISBN: 978-3-00-025648-6
pp.115-122
Werkstofftechnisches Kolloquium <11, 2008, Chemnitz>
German
Conference Paper
Fraunhofer IWS ()
Fraunhofer IKTS ()
Korrosion; korrosionsbeständiger Stahl; Korrosionsschutzschicht; Sauerstoff-Hochgeschwindigkeitsspritzen; Titanoxid; Spritzschicht; Porosität; Phasenzusammensetzung; Lichtmikroskop; Rasterelektronenmikroskopie

Abstract
In dieser Arbeit werden Untersuchungsergebnisse zur Korrosion thermisch gespritzter Schichten aus dem System Al2O3-TiO2 (Al2O3l Al2O3-3%TiO2) Al2O3-40%TiO2 und Al2Ti05) vorgestellt. Die Proben wurden durch Spritzen mit APS und HVOF auf Substrate aus einem korrosionsbeständigen Stahl hergestellt. Die Charakterisierung der Schichten erfolgte an metallographischen Querschliffen am Lichtmikroskop und am REM bzw. an den Probenoberflächen vor und nach den Korrosionsuntersuchungen. Für die quantitative Bestimmung der Schichtporosität müssen REM-Aufnahmen verwendet werden. Die Veränderungen der Phasenzusammensetzungen durch den Spritzprozess wurden röntgenographisch untersucht. Die Korrosionsversuche wurden in NaOH und H2SO4 jeweils in 1 N Lösung bei Raumtemperatur 60 Grad Celsisus und 85 Grad Celsius durchgeführt. Entgegen den Erwartungen erwiesen sich APS-gespritzte Schichten als deutlich korrosionsbeständiger als HVOF-gespritzte.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-93926.html