Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

MobilWebCam. Expo 2000

Abschlußbericht zum BMBF-Projekt 01 AK 017. Interne Projektnummer 930296. Projekt-Laufzeit: 1.11.1999-30.6.2001
Telebuddy
 
: Dechau, J.; Finke, M.; Ide, R.; Spierling, U.
: Kirste, T.
: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung -IGD-, Aussenstelle Rostock -EGD-; Zentrum für Graphische Datenverarbeitung -ZGDV-, Darmstadt; Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie -BMBF-, Bonn

Rostock, 2002, 31 pp.
Reportnr.: BMBF 01 AK 017
German
Report
Fraunhofer IGD ()
Telepräsenz; Telekonversation; Physische Avatare; Gruppenkonversation; Kommunikationsgerät; video streaming

Abstract
Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines physischen Avatars, der es einem Nutzer oder einer Nutzergruppe erlaubt via Internet an entfernten Orten körperlich präsent zu sein. Der physische Avatar ist ein "Ersatzkörper", der den Internet-Nutzern seine Sensoren und Aktoren als "Verlängerung der eigenen Sinnesorgane" zur Verfügung stellt.
Die Avatare werden eingesetzt, um deutsche Forschungslabore im Rahmen der EXPO2000 zu präsentieren. Hierzu wird die Nutzung der Avatare in eine virtuelle Forschungslandschaft eingebettet, die dem Internet-Nutzer erlaubt, sich zu informieren und Labore direkt anzusehen.
Das System ist als permanente Installation konzipiert, die eine dauerhafte, wirkungsvolle und attraktive Präsentation der deutschen Forschung und ihrer Ergebnisse im Internet ermöglicht. Weiterhin soll im Rahmen des Projektes untersucht werden, in welcher Weise sich das Telebuddy-System in anderen Anwendungsfeldern einsetzen lässt. Hierzu wird ein Modell für die Weiterentwicklung des Telebuddy-Systems bzgl. anderer Anwendungsfelder und für den Betrieb als Dienstleistung entwickelt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-9153.html