Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Plasma-Jet-System zur Aktivierung und Vorbehandlung

Ressourcensparende Oberflächenbehandlung durch Atmosphärendruck-Plasmaverfahren
 
: Lommatzsch, U.; Ihde, J.

Metalloberfläche : mo 63 (2009), No.1/2, pp.20-23
ISSN: 0026-0797
ISSN: 0043-2792
German
Journal Article
Fraunhofer IFAM ()
Plasmastrahl; Auslösen; Vorbehandlung; atmosphärischer Druck; Plasmavorbehandlung; Kunststoff; Korrosionsschutz; Grundanstrich; Ressourcenplanung; Haftfestigkeit; Schicht=nach-Material

Abstract
Die Reinigung, Aktivierung und Beschichtung von Metallen und Kunststoffen ist häufig ein zentraler Schritt bei der Produktherstellung. Plasmaverfahren bei Atmosphärendruck eignen sich in vielen Fällen für diese Aufgaben aufgrund ihrer verfahrensspezifischen Vorteile. So ermöglicht die Plasmabehandlung eine hohe Prozessgeschwindigkeiten, sie ist leicht in eine in-line-Fertigung zu integrieren und sie erlaubt eine ortsspezifische Behandlung. Diese Eigenschaften führen zu einer hohen Ressourceneffizienz in der Fertigung. Gleichzeitig kann auch durch die Oberflächenfunktionalisierung ein ressourcenschonender Einsatz der Produkte erreicht werden. Das wird anhand von Beispielen (Aktivierung von Kunststoffen, chromatfreier lokaler Korrosionsschutz, Substitution naßchemischer Primer, Ressourceneinsparung durch Anti-Haft-Schichten) gezeigt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-91420.html