Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

KRAFAS - Einbetttechnologien für aktive Komponenten

 
: Kostelnik, J.; Becker, K.-F.; Ebling, F.; Sommer, J.-P.; Noack, E.; Böttcher, L.

Produktion von Leiterplatten und Systemen : PLUS 10 (2008), No.11, pp.2447-2456
ISSN: 1436-7505
German
Journal Article
Fraunhofer IZM ()

Abstract
KRAFAS steht für Kostenoptimierter Radarsensor für aktive Fahrerassistenzsysteme. Ziel des öffentlich geförderten Projektes ist die Entwicklung eines Abstandsradars, das leistungsfähiger und robuster, aber zugleich deutlich billiger als die vorhandenen Systeme ist. Die Kostenreduktion soll durch die Verwendung neuer Einbettungstechnologien erreicht werden. Fahrerassistenzsysteme mit Radarsensoren z. B. für das automatische Folgefahren (ACC) sind bereits in Serienfahrzeugen erhältlich. Im Zuge der Weiterentwicklung werden Radarsensoren auch für vorausschauende Sicherheitssysteme (z. B. Kollisionsminderung und -vermeidung) verwendet. Dabei werden hohe Anforderungen an Zuverlässigkeit, Robustheit und Detektionsleistung gestellt. Dennoch müssen solche Sensoren sehr kostengünstig in Serie produzierbar sein. Mit neuen Technologien gelingt es, diese Systeme kostengünstiger herzustellen und damit erschwingliche Sicherheitstechnik für alle zu bieten.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-89648.html