Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Abschätzung der Messunsicherheit komplexer Messsysteme mittels statistischer Simulation durch den Hersteller

Estimating the measurement uncertainty of complex systems by means of statistical simulation done by the manufacturer
 
: Schmitt, R.; Fritz, P.; Jatzkowski, P.; Lose, J.; Koerfer, F.; Wendt, K.

VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Automatisierungstechnik -GMA-, Düsseldorf:
Messunsicherheit praxisgerecht bestimmen. Tagungsbericht : 4. Fachtagung Messunsicherheit. 12. und 13. November 2008 in Erfurt
Düsseldorf: VDI Wissensforum, 2008
ISBN: 978-3-9812624-1-4
11 pp.
German
Conference Paper
Fraunhofer IPT ()
Messunsicherheit; Fehlerabschätzung; Qualitätssicherung; Prüfen; mathematisches Modell; statistisches Verfahren; Modellsimulation; numerische Simulation; Monte Carlo Methode; Koordinatenmessgerät; virtuelles Instrument; Interferenzmikroskop

Abstract
Das Beherrschen von Prüfprozessen ist eine zentrale Voraussetzung für das Sichern der Produktqualität bei gleichzeitig wirtschaftlicher Produktion. Daher breitet sich die Forderung nach einem flächendeckenden Nachweis der Prüfprozesseignung, die in der Automobilindustrie bereits gestellt wird, inzwischen auch auf andere Branchen aus. Eine besondere Herausforderung ist der Eignungsnachweis komplexer Prüfprozesse, da er mit Hilfe herkömmlich angewandter Normen und Richtlinien wie der VDA 5 oder des GUM nicht mehr handhabbar ist. Es besteht daher der Bedarf nach einer einfachen Methode zur Abschätzung der Messunsicherheit, mit der auch die Eignung komplexer Prüfprozesse einfach geprüft werden kann. Ein viel versprechender Ansatz ist die Abschätzung der Messunsicherheit mittels statistischer Simulation, welche in die Messsoftware der Hersteller integriert wird.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-89628.html