Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Reinraumtaugliche Betriebsmittel

Cleanroom suitable production equipment
 
: Kreck, Guido

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Fertigen unter reinen Bedingungen : Grundlagen, Praxis und Anregungen zur Qualitätssteigerung. Fraunhofer IPA Seminar, 9. und 10. September 2008, Stuttgart
Stuttgart, 2008
pp.106-117
Workshop "Fertigen unter reinen Bedingungen" <2008, Stuttgart>
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Seminar)
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Kontaminationsquelle; Reinraumtauglichkeit; Reinheitsspezifikation; Reinheitsklasse; contamination source; Cleanliness Specification; cleanroom suitability; contamination; production equipment; Betriebsmittel; Kontamination; Reinraum; Reinraumtechnik

Abstract
Zur Erlangung und Gewährleistung der Reinheitsqualität müssen bei der Fertigung von Produkten, die empfindlich für Verunreinigungen verschiedenster Ausprägung sind, Produktumfeld sowie Prozesse reinheitsgerecht sein. Mit steigender Zahl der Branchen und Betriebe, die spezifische Verunreinigungen im Produktionsprozess wirtschaftlich beherrschen müssen, erhöht sich auch der Bedarf und das Angebot reinheitsfördernder sowie reinheitstauglicher Materialien und Betriebsmittel zu Produktionszwecken; beginnend bei der reinen Werkbank, über Reinstluftfilter bis hin zum "reinheitstauglichen" Transportsystem. In diesem Zusammenhang fordert der Markt zunehmend die praktikable, quantitative Beschreibung und Spezifizierung der Reinheitsmerkmale von Materialien und Betriebsmitteln als wesentliches technisches Leistungsmerkmal. Hierfür bedarf es einer objektiven Begutachtung, einer Qualifizierung der Materialien und Betriebsmittel.
Dieser Vortrag erläutert die Merkmale und Zusammenhänge, die mit der Anwendung einer fundierten und standardisierten Vorgehensweise zur Beurteilung der Reinraumtauglichkeit von Betriebsmitteln unter reinen Bedingungen, verknüpft sind, zeigt Defizite und Lösungsansätze auf und gibt einen Einblick in die Methoden zur Qualifizierung.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-86369.html