Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einfluss von Lipophilie und Molekülgröße auf das Biokonzentrationspotential von Umweltchemikalien

 
: Nendza, M.; Müller, M.

:
Fulltext (PDF; )

Mitteilungen der Fachgruppe Umweltchemie und Ökotoxikologie der Gesellschaft Deutscher Chemiker 13 (2007), No.3, pp.68-71
ISSN: 1617-5301
German
Journal Article, Electronic Publication
Fraunhofer IME ()

Abstract
Anhand validierter BCF-Daten aus der CEFIC LRI Goldstandard- Datenbank wurden Kriterien analysiert, die als Indikatoren einer reduzierten Bioakkumulation dienen können. Im Sinne einer Klassifizierung von B-Stoffen wurde bestätigt, dass BCF > 2000 nicht für Stoffe mit log KOW < 3 oder > 10 auftritt. Die Molekülgröße (maximaler Moleküldurchmesser > 2,5 nm, effektiver Moleküldurchmesser > 1,5 nm) und die Molmasse (> 600 g/mol) sind weitere mögliche Indikatoren für BCF-Werte < 2000. Eine robuste Validierung ist aber mangels belastbarer BCF-Daten für große Moleküle nicht durchführbar. Kriterien aus dem Screening oraler Pharmaka (Lipinski's Rule of 5) sind nicht ausreichend, um geringe Bioakkumulation festzustellen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-82772.html