Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren zur Herstellung von Propylenoxid

Producing propylene oxide comprises reacting glycerol with a carboxylic acid, reacting the resulting allyl alcohol with a hydrogen halide and reacting the resulting 2-halopropanol in a basic medium
 
: Schweppe, R.; Hirth, T.

:
Frontpage ()

DE 102006050492 A: 20061026
DE 102006050492 A: 20061026
C07D0301
C07D0303
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IGB ()
Fraunhofer ICT ()

Abstract
(A1) Es wird ein Verfahren zur Herstellung von Propylenoxid (PO) aus dem nachwachsenden Rohstoff Glycerin (Glycerol, Propantriol) unter Vermeidung der Notwendigkeit eines Einsatzes von Rohstoffen auf der Basis von Erdoel oder -gas vorgeschlagen. Das erfindungsgemaesse Verfahren umfasst dabei die folgenden Schritte: (a) Umsetzen des Glycerins mit einer Substanz der Formel R-COOH, wobei Ra aus der Gruppe Wasserstoff oder einem organischen Rest gewaehlt wird, z. B. Ameisen- oder Oxalsaeure, zu Allylalkohol (2-Propen-1-ol); (b) Umsetzen des Allylalkohols mit einer Substanz der Formel HX, wobei X aus der Gruppe der Halogene gewaehlt wird, z. B. Chlorwasserstoff bzw. Salzsaeure, zu 2-Halogenpropanol, unter Addition von HX an die C=C-Doppelbindung des Allylalkohols zu 2-Halogenpropanol; und (c) Umsetzen des 2-Halogenpropanols in basischem Medium unter Abspaltung von HX zu dem Propylenoxid.

 

DE 102006050492 A1 UPAB: 20080703 NOVELTY - Producing propylene oxide comprises reacting glycerol with a carboxylic acid, reacting the resulting allyl alcohol with a hydrogen halide and reacting the resulting 2-halopropanol in a basic medium. USE - Propylene oxide is used to produce polyethers, polyalcohols, polyurethanes and glycols. ADVANTAGE - Propylene oxide can be produced in a simple and cost-effective manner without using fossil fuels, e.g. petroleum or natural gas.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-82008.html