Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Haftfester Metall-Keramik-Verbund und Verfahren zu seiner Herstellung

Adhesive metal-ceramic composite for deforming tools, cutting tools and for surgical instruments comprises metal and ceramic components joined together in an interlocking manner
 
: Moritz, T.; Baumann, A.; Lenk, R.

:
Frontpage ()

DE 102006060338 A: 20061213
DE 102006060338 A: 20061213
C04B0037
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IKTS ()

Abstract
(A1) Die Erfindung bezieht sich auf das Gebiet der Werkstoffwissenschaften und betrifft einen haftfesten Metall-Keramik-Verbund, wie er beispielsweise fuer Umformwerkzeuge oder Schneidwerkzeuge zur Anwendung kommen kann. Die Aufgabe der vorliegenden Erfindung besteht in der Angabe eines haftfesten Metall-Keramik-Verbundes, welcher zwischen Keramik und Metall eine feste und dauerhafte Bindung aufweist. Die Aufgabe wird geloest durch einen haftfesten Metall-Keramik-Verbund, bestehend aus einer Metall- und einer Keramikkomponente, die stoff- oder stoff- und kraftschluessig miteinander verbunden sind, wobei Silicium, Beryllium, Titanium, Chromium, Nickel, Mangan, Hafnium, Vanadium, Zirkonium, Aluminium und/oder deren organische Verbindungen im Bereich der Verbindungsflaechen vorhanden ist und wobei die Komponenten als Gruenkoerper zu einem Verbund verarbeitet und gemeinsam gesintert worden sind. Die Aufgabe wird weiterhin geloest durch ein Verfahren, bei dem mindestens je eine Metall- und Keramikkomponente als Gesamtgruenkoerper verbunden und gemeinsam einer Temperaturbehandlung mindestens zur Sinterung der Keramikkomponenten unterzogen werden.

 

DE 102006060338 A1 UPAB: 20080703 NOVELTY - Adhesive metal-ceramic composite comprises metal and ceramic components joined together in an interlocking manner. At least one of the components contains silicon, beryllium, titanium, chromium, nickel, manganese, hafnium, vanadium, zirconium, aluminum and/or their organic compounds in the region of the joining surfaces and the components are processed into a composite and then sintered. DETAILED DESCRIPTION - An INDEPENDENT CLAIM is also included for a method for production of an adhesive metal-ceramic composite. USE - Adhesive metal-ceramic composite for deforming tools, cutting tools and for surgical instruments. ADVANTAGE - The composite has high mechanical stability.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-81983.html