Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Spieltheoretische Lernansätze

Untersuchung und Vergleich verschiedenartiger spieltheoretischer Lernansätze in Multiagentensystemen
 
: Langer, T.

:
:

Saarbrücken: VDM Verlag Müller, 2008, 220 pp.
ISBN: 978-3-639-06265-6
ISBN: 3-639-06265-5
German
Book
Fraunhofer IWU ()
Spieltheorie; Multiagentensystem; Koordination; Kooperation; Softwareentwicklung; Simulation

Abstract
Einen Schwerpunkt in der Multiagentensystem-Forschung stellen Kooperations- und Koordinationsprobleme dar, die unter anderem mit adaptiven spieltheoretisch orientierten Ansätzen bearbeitet und untersucht werden. Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über bisher in der Literatur veröffentlichte spieltheoretische Ansätze zur Lösung kooperativer und koordinativer Spiele zu geben, diese in einem Multiagentensystem zu implementieren und anhand von Simulationen miteinander zu vergleichen. Viele der bekannten spieltheoretischen Ansätze funktionieren nachweislich mit einer geringen Anzahl beteiligter Spieler. Im Vergleich der unterschiedlichen Ansätze wird deren Skalierungsfähigkeit hervorgehoben, um so das Verhalten und die Effektivität der Lernansätze bei einer größeren Spieleranzahl genau zu untersuchen. Resultierend aus den Ergebnissen der vorgestellten Ansätze, wird ein ausgewählter Ansatz erweitert, um dessen Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Die Verbesserungsvorschläge betreffen sowohl die Performanz als auch die Skalierbarkeit beim Umgang mit mehr als zwei Spielern.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-79213.html