Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Automatisiertes hämmerndes Fertigungsverfahren mit Industrierobotern

 
: Puzik, Arnold

Westkämper, Engelbert (Hrsg.); Verl, Alexander (Hrsg.) ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
4. IPA-Workshop Bearbeiten mit Industrierobotern 2008 : Technologien - Anwendungen - Trends. 25. Juni 2008, Stuttgart
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 2008 (Fraunhofer IPA Workshop F 166)
pp.94-106
Workshop Bearbeiten mit Industrierobotern <4, 2008, Stuttgart>
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Workshop) <2008, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPA ()
Hämmern; inkrementelle Kunststoffumformung; Industrieroboter; Blechumformen; Fertigung

Abstract
Der Vortrag zeigt neue Ergebnisse in der inkrementellen Blechumformung, insbesondere des Einpunkt-Umformverfahrens auf. Die inkrementelle Blechumformung ist ein innovatives Fertigungsverfahren und im Vergleich zu konventionellen Umformverfahren, wie z.B. das Tiefziehen welches komplexe und anspruchsvolle Formwerkzeuge benötigt kostengünstig und flexibel. Hiermit lassen sich von Prototypen bis hin zu kleinen Serien kostengünstig Formteile herstellen. Die Funktionsweise des Verfahrens beinhaltet einen auf einer vorgegebenen Bahn verfahrenden hämmernden Formstempel, welche es ermöglicht komplexe 3D-Formen umzuformen.
Die Vortrag beschreibt die Entwicklung des hämmernden Umformprozesses und zeigt Vorteile gegenüber konventionellen Herstellverfahren auf. Weiterhin wird näher auf die Bahnerstellung und Umformstrategien zur Genauigkeitssteigerung vorgestellt. Als Beispiel wird die Umformung eines industriellen Bauteils vorgestellt. Weiterhin wird im Ausblick gezeigt, dass das Verfahren ebenso Potentiale für andere plattenförmige Kunststoffwerkstoffe bietet. Hierzu wurde eine Fertigungsmethode und eine entsprechende Anlage aufgebaut. Entsprechende Beispielumformungen konnten erfolgreich durchgeführt werden und wurden ebenso gezeigt.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-76810.html