Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Instandhaltungslogistik

 
: Bandow, G.

Arnold, D.:
Handbuch Logistik. 3., neu bearb. Aufl.
Berlin: Springer, 2008 (VDI-Buch)
ISBN: 978-3-540-72928-0
ISBN: 3-540-72928-3
Kapitel B 8.2, pp.534-547
German
Book Article
Fraunhofer IML ()
Instandhaltung; Instandhaltungslogistik; Aufbauorganisation; Auftragsabwicklung; Bestandsmanagement; Betriebsmittellogistik; Ersatzteillogistik; Fremdinstandhaltung; Hauptprozess; Facility Management/Instandhaltung; Instandhaltungscontrolling; Instandhaltungsobjekt; Personalmanagement; Outsourcing; Ressource; Rolle; Vertragsart

Abstract
In der industriellen Instandhaltung geht es längst nicht mehr alleine um die Verfügbarkeit oder "nur" um die "Reparatur" einer Anlage. Moderne Instandhaltung umfasst heute eine Vielzahl von Aufgaben, wie z. B. Optimierung der Produktionsabläufe, Einhaltung der Liefertreue, Vermeidung von Produktionsausfällen und Reduzierung des Ressourcenverbrauchs. Sie hat einen deutlichen Einfluss auf die Arbeitssicherheit und ist aktiver Umweltschutz. Moderne Instandhaltung steigert die Wirtschaftlichkeit und trägt als Teil der Wertschöpfung im Unternehmen deutlich zum Unternehmenserfolg bei. Um dieses umfassende Aufgabenportfolio während der gesamten Nutzungsdauer einer Anlage zu wettbewerbsfähigen Kosten durchführen zu können, bedarf es verschiedener unterstützender logistischer Dienstleistungen. Die kombinierte Betrachtung von Logistik und Instandhaltung in der betrieblichen Praxis wird als Instandhaltungslogistik bezeichnet. Die Instandhaltungslogistik umfasst die voll-ständige, zuverlässige Versorgung mit allen benötigten Ressourcen (Personal, Information, Material und Ersatzteile, Betriebsmittel), die für eine professionelle Instandhaltung erforderlich sind. Gleichzeitig besteht jedoch auch die Aufgabe, die für diese Instandhaltungslogistik anfallenden Prozesskosten so niedrig wie möglich zu halten. Die Gratwanderung zwischen maximaler Versorgungssicherheit und kostenoptimaler Gestaltung der Prozesse der Instandhaltungslogistik stellt die Unternehmen vor große Herausforderungen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-73762.html