Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Neues Verfahren zur kryogenen Feinmahlung

 
: Wilczek, M.; Bertling, J.; Hintemann, D.

LVT. Lebensmittel-Industrie 46 (2001), No.9/10, pp.54-57
ISSN: 0946-7726
ISSN: 1619-8662
German
Journal Article
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
Kaltvermahlung; Gewürze; alternative Kältetechnik; kryogene Feinvermahlung; Zerkleinern; Schneidemühle; Versuchsanlage; cold grinding; spice; cryogenic fine grinding; comminution; cutting mill; refrigeration; pilot plant

Abstract
Die Kaltzerkleinerung hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber der Warmzerkleinerung. Diese Vorteile werden über die Verwendung von flüssigem Stickstoff oder festem CO2 als Kälteträger in einem weiten Bereich technisch genutzt. Solche klassischen Kälteträger führen aber zu hohen Betriebskosten, wodurch der Einsatz dieser Mahltechnik nur auf höherwertige Produkte beschränkt wird. Um eine weitere Verbreitung und eine Senkung der Betriebskosten zu erreichen, muss der Verbrauch der klassischen Kälteträger reduziert werden. Bei Fraunhofer UMSICHT wurden theoretische Betrachtungen durchgeführt und eine Technikumsanlage im industriellem Maßstab errichtet. Diese Anlage besitzt neben hoher Flexibilität in Bezug auf die Mühlen auch eine neue Kältetechnik, basierend auf einer zweistufigen Kältekaskade.
An dieser Anlage können von Kunden Mahlversuche durchgeführt werden, die umfassend ausgewertet werden.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-7139.html