Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Eigenschaften keramischer Ferroelektrika und deren Anwendungspotenzial

Properties of ferroelectric ceramics and their application
 
: Schönecker, A.

Kindersberger, J. ; Energietechnische Gesellschaft -ETG-:
Werkstoffe mit nichtlinearen dielektrischen Eigenschaften : Vorträge des ETG-Workshops am 13. März 2008 in Stuttgart
Berlin: VDE Verlag, 2008 (ETG-Fachbericht 110)
ISBN: 3-8007-3080-4
ISBN: 978-3-8007-3080-3
pp.35-40
Energietechnische Gesellschaft (Workshop) <2008, Stuttgart>
German
Conference Paper
Fraunhofer IKTS ()
Ferroelektrika; Keramik; Sensor; Aktor; Kondensator; nichtlineare Eigenschaft; ferroelektrische Keramik; ferroelektrische Domäne; Bariumtitanat; Bleizirkonattitanat; dielektrische Polarisation; Nichtlinearität; Kristallstruktur; Zustandsdiagramm; Mikrostruktur; Rasterelektronenmikroskopie (REM); Piezoelektrizität; Hystereseschleife; elektromechanische Eigenschaft; piezoelektrischer Aktor; Anwendungsgebiet; Keramikkondensator; Verlustfaktor

Abstract
Dieser Beitrag betrachtet die Werkstoffgruppe der keramischen Ferroelektrika, die als Piezokeramik Anwendung in der Sensorik, Aktorik und Ultraschalltechnik finden und als Dielektrika die Basis für Kondensator- und Filterwerkstoffe darstellen. Das Zusammenspiel der Ionen- und der Orientierungspolarisation spontan vorhandener Dipole sind Grundlage für die Ausprägung nichtlinearer Werkstoffeigenschaften als Funktion der elektrischen Feldstärke, der Temperatur und der mechanischen Beanspruchung, die zielgerichtet in technischen Anwendungen genutzt werden. Im Beitrag werden die Zusammenhänge zwischen den ausgebildeten ferroelektrischen Phasen, der Dipolausrichtung im elektrischen Feld und den beeinflussbaren Funktionseigenschaften am Beispiel der wirtschaftlich relevanten Verbindungen Bariumtitanat und Bleizirkonattitanat erläutert.
Entnommen aus TEMA

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-70837.html