Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vorrichtung zur Halterung und Verstellung von Funktionselementen

Functional unit e.g. optical unit, holding, positioning and/or adjusting device, has support unit arranged over base unit , and retaining unit connected to resetting unit that is arranged between retaining and support units
 
: Depiereux, F.

:
Frontpage ()

DE 102006014664 A: 20060328
DE 102006014664 A: 20060328
F16B0002
G12B0005
G02B0007
F16C0011
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IPT ()

Abstract
(A1) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zur Halterung und Positions- und/oder Lageverstellung von Funktionselementen, insbesondere von optischen Elementen, umfassend eine Basiseinheit (10) und eine damit mindestens ein Abstützelement (2, 2a, 2b, 2c) und mindestens ein Rückstellelement (4, 4a, 4b, 4c) verbundene, relativ zur Basiseinheit bewegliche Halteeinheit (8, 8a, 8b, 8c), bei dem die Halteeinheit (8, 8a, 8b, 8c), das mindestens eine Abstützelement (2, 2a, 2b, 2c) und das mindestens eine Rückstellelement (4, 4a, 4b, 4c) dauerhaft fixierte Bestandteile einer zusammenhängenden Verstelleinheit (1, 1a, 1b, 1c) sind, und wobei das mindestens eine Abstützelement (2, 2a, 2b, 2c) an der Basiseinheit (10) befestigt ist und mindestens ein Rückstellelement (4, 4a, 4b, 4c) unmittelbar zwischen der Halteeinheit (8, 8a, 8b, 8c) und dem Abstützelement (2, 2a, 2b, 2c) wirkt. Insbesondere vorteilhaft ist hierbei eine Ausbildungsform, in der die Verstelleinheit (1, 1a, 1b, 1c) einstückig ausgeführt ist und aus einem elastischen Material, z. B. Federstahl oder einer Formgedächnislegierung, besteht. Erfindungsgemäße Vorrichtungen zur Halterung und Verstellung lassen sich auf einfache Weise herstellen und montieren, sind kompakt in der Bauweise und lassen sich gut gegen Lichteinfall abdecken. Ebenso erleichtert die Bauweise den Einbau in gegenüber der Umgebung abgedichtete Aufbauten, in denen beispielsweise ein Vakuum oder eine besondere Schutzatmosphäre herrscht.

 

DE 102006014664 A1 UPAB: 20071105 NOVELTY - The device has a support unit (2) arranged over a fixed base unit , and a retaining unit (8) connected to a resetting unit (4), where the resetting unit act as a spring. The retaining unit (8) is movable relative to the base unit. The retaining unit, the support unit, and the resetting unit are permanently fixed components of an associated adjusting unit (1). The support unit is fastened to the base unit, and the resetting unit is directly arranged between the retaining unit and the support unit. USE - Used for holding, positioning and/or adjusting a functional unit e.g. optical unit (claimed), electromagnetically, acoustically or mechanically operating unit or sensor unit. ADVANTAGE - The device avoids requirement of a number of parts, such that the device is constructed in a simpler and compact manner, and is integrated in a closed environment in a simple manner.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-70664.html