Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

In-Prozess-Kontaminationskontrolle mittels NIR-Systemen

In-process control of contaminations with NIR-systems
 
: Eigenbrod, Hartmut; Modrich, Kai-Udo

Bauer, N. ; Fraunhofer-Allianz Vision:
Handbuch zur Industriellen Bildverarbeitung : Qualitätssicherung in der Praxis
Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2007 (Vision 10)
ISBN: 978-3-8167-7386-3
ISBN: 3-8167-7386-9
pp.152-154
German
Book Article
Fraunhofer IPA ()
Kontaminationskontrolle; near infrared sensor system (NIR); contamination control; surface inspection; image processing; Spektrometrie; Oberflächenprüfung; Bildverarbeitung

Abstract
Verunreinigungen auf Oberflächen, z:b. durch Fette oder Rückstände von Fertigungshilfsstoffen, können in nachgelagerten Prozessen wie beim Lackieren, Beschichten oder Kleben zu erheblichen Qualitätsmängeln führen. Die Kontrolle der Sauberkeit von Oberflächen wird zur Zeit häufig manuell bzw. visuell durchgeführt. Zur Prüfung der Fettfreiheit von Oberflächen werden z.B. Benetzungstests oder die so genannte Fettrotprüfung verwendet. 100-Prozent-Prüfungen sind damit aus Zeit- und Kostengründen nur bei sehr kleinen Stückzahlen wirtschaftlich realisierbar. Diese werden aber, bedingt durch steigende Qualitäts- und Gewährleistungsanforderungen in der Industrie, zunehmend gefordert und können bei sicherheitsrelevanten Bauteilen obligatorisch sein. Erschwerend kommt hinzu, dass der überwiegende Teil solcher Verunreinigungen im visuellen Licht transparent ist und konventionell Bildverarbeitungslösungen dadurch nicht sinnvoll anwendbar sind.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-69060.html