Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Eine Methode zur qualitativen Bewertung von Lokalisatoren für optische Positionsmesssysteme

 
: Rose, A.; Krüger, J.; Lüth, T.

Bösiger, P. ; Univ. Zürich, Institut für Biomedizinische Technik -IBT-; Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik -DGBMT-; Österreichische Gesellschaft für Biomedizinische Technik; Schweizerische Gesellschaft für Biomedizinische Technik:
Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Biomedizinische Technik 2006. Proceedings. CD-ROM : ETH Zürich, Schweiz, 06. - 09.09.2006
Berlin: De Gruyter, 2006 (Biomedizinische Technik)
2 pp.
Gemeinsame Jahrestagung der Schweizerischen, Deutschen und Österreichischen Gesellschaft für Biomedizinische Technik <2006, Zürich>
German
Conference Paper
Fraunhofer IPK ()
Positionsmessung; Lokalisationsgerät; qualitative Analyse; optische Messmethode

Abstract
In diesem Artikel wird eine neue Methode vorgestellt, um Lokalistoren in optischen Positionsmesssystemen zu bewerten. Dabei werden Genauigkeitsdaten vom Positionsmesssystem verwendet. Diese Daten werden über die Ausrichtung des Lokalisators zum Messsystem und über die Zeit analysiert. Dies ermöglicht erstmals konstruktive Eigenschaften und Gebrauchserscheinungen von wiederverwendbaren Lokalisatorreflektoren messtechnisch zu erfassen und zu dokumentieren. Für die quantitative Bewertung werden die Größe des sichtbaren Bereiches, der mittlere Qualitätswert und die Standardabweichung der Qualitätswerte verwendet.Die Grenzwerte für eine qualitative Klassifikation von 10 mm Glaskugel-Lokalisatoren wurden experimentell ermittelt. Es wurde festgestellt, dass der Parameter für die durchschnittliche Qualität auf Qualitätsunterschiede von Lokalisatoren schließen lässt.
Entnommen aus TEMA

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-67825.html