Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Phase Change Materials - Ein Beitrag zur Reduktion sommerlicher Überhitzung von Wohnbauten in Holzbauweise

 
: Kempkes, C.; Koch, S.; Schlitzberger, S.

Koenigsdorff, R. ; International Building Performance Simulation Association -IBPSA-:
BauSIM 2006, "Energieeffizienz von Gebäuden und Behaglichkeit in Räumen" : Erste deutsch-österreichische IBPSA Konferenz, 9. - 11. Oktober 2006, Technische Universität München
München: IBPSA, 2006
ISBN: 3-00-019823-7
ISBN: 978-3-00-019823-6
pp.93-95
BAUSIM Konferenz <1, 2006, München>
German
Conference Paper
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Aufbauend auf eine umfassende Recherche zum derzeitigen Entwicklungsstand von PCM-haltigen Werkstoffen werden PCM's im Rahmen einer am Zentrum für Umweltbewusstes Bauen in Kassel durchgeführten, theoretischen Forschungsarbeit untersucht. Aus der möglichen Bandbreite werden die für die Integration in Wand-, Decken- und Bodenkonstruktionen der Holzbauweise geeigneten Materialien ausgewählt. Es werden grundsätzliche Möglichkeiten zur konstruktiven Integration der ausgewählten Werkstoffe diskutiert und auf übliche Bauteile der Holz-Leichtbauweise angewendet. In der rechnerischen Untersuchung werden drei mit diesen Konstruktionen ausgestattete Räume eines Einfamilienhauses thermisch simuliert und mit anderen Bauweisen bzw. Bauteilschweren verglichen, indem die sich einstellenden Temperaturverläufe innerhalb einer Sommerperiode ermittelt werden.

 

Based upon a detailed "state-of-the-art"-study concerning Phase Change Materials PCM's are examined within the scope of a theoretical research project carried out at the Centre of Sustainable Buildings, Kassel. Materials, best suitable for the integration into wooden wall-, ceiling- and floorconstructions are chosen from the possible range. The basic principles of integration of the chosen materials are discussed and applied to common building elements of lightweight wooden houses. In a simulation study three rooms of a single residential house, staffed with these constructions, are examined and compared to common massive construction principles by calculating resulting temperaturecourses within a summerperiod.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-66741.html