Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Einfluss von Frässtrategien auf Genauigkeit und Oberflächenqualität mikrostrukturierter Bauteile und Formen

 
: Schubert, A.; Schneider, J.; Eckert, U.

:
Fulltext urn:nbn:de:0011-n-652064 (975 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 2ec1fe480af721e928bb404bfbe748e0
Created on: 24.5.2011


TU Chemnitz, Institut für Allgemeinen Maschinenbau und Kunststofftechnik; Kunststoffzentrum, Leipzig; Leibniz-Institut für Polymerforschung -IPF-, Dresden:
Verarbeitung und Anwendung von Polymeren : 20. Fachtagung Technomer 2007, 15.-17. November 2007, Chemnitz
Chemnitz, 2007
8 pp.
Fachtagung über Verarbeitung und Anwendung von Polymeren (Technomer) <20, 2007, Chemnitz>
German
Conference Paper, Electronic Publication
Fraunhofer IWU ()
Einfluss von Frässtrategien; Oberflächenqualität mikrostrukturierter Bauteile

Abstract
Steigende Anforderungen hinsichtlich Oberflächenqualität und Genauigkeit prägen in zunehmendem Maße die Mikrobearbeitung im Bereich des Werkzeug- und Formenbaus sowie bei der Prototypenfertigung [1]. Darüber hinaus erfordert die Gewährleistung der Verschleißbeständigkeit dieser Bauteile den Einsatz von hochfesten bzw. hochwarmfesten Werkstoffen. Die Anforderungen an die Fertigung - beispielhaft dargestellt an einem Heißprägewerkzeug - liegen bei kleinsten lateralen Strukturabmessungen von 10µm und Strukturhöhen bis zu 600µm bei zu realisierenden Aspektverhältnissen bis 1:5. Weitere Herausfor-derungen bestehen bei den Fertigungstoleranzen bis zu ± 1 µm, gemittelten Rauheiten von unter 1µm und einer möglichst gratfreien Oberfläche. Vor diesem Hintergrund ist ein umfassendes Verständnis der Prozesseinflussfaktoren sowie deren Interaktion von entscheidender Bedeutung für die Gewährleistung von Reproduzierbarkeit, Prozesssicherheit sowie Werkstückqualität unter obigen Anforderungen.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/N-65206.html